f t g m
Copyright 2020 - Custom text here

Blog

Bau einer zentralen Gesundheitsstation in Bhuka

22. August 2020 - Auf unserer FNH Vorstandssitzung im Februar beschlossen wir, den Bau einer zentralen Gesundheitsstation in Bhuka im Parbat Distrikt finanziell zu unterstützen. Im August erhielten wir den dritten Baufortschittsbericht, der bereits den Bau der ersten Etage zeigt - und das unter Bedingungen, die für uns unvorstellbar sind.

Die zentrale Gesundheitsstation Bhuka Health Post für zwei Großgemeinden im Parbat Distrikt hat ein Projektkostenvolumen von rund 202.000 Euro. Davon trägt die Großgemeinde Bhuka 25 % (ca. 51.000 Euro) und für den FNH/FWHC verbleibt der Restbetrag. Eine Spenderin aus Freiburg beteiligt sich mit 50.000 € und der Verein "Nepalhilfe im kleinen Rahmen" übernimmt weitere 50.000 Euro. Somit verbleiben für den FNH noch 51.000 Euro.

Wir freuen uns sehr, dass wir so ein gewaltiges und wichtiges Projekt in einer abgelegenen Bergregion in Nepal mit der Unterstützung wohltätiger Förder*innen stemmen können. Das ist ein weiterer Schritt, der Abwanderung in die Großstädte Einhalt zu gebieten und das Leben in den Bergregionen attraktiv zu machen.

Hier ein paar Impressionen von der Baustelle:

Bhuka
Blick ins Tal
Gemeindehospital
1. Stock im Bau
Stützmauer am Hang
Steinwände
Steinbruch
Stein für Stein
per Hand behauen
Türen und Fenster
vom Schreiner
Treppenaufgang
Küche der Bauarbeiter

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Spendenkonto:
VR Bank Lahn-Dill eG
IBAN: DE73 5176 2434 0069 5697 06
SWIFT/BIC: GENODE51BIK