f t g m
Copyright 2019 - Custom text here

Blog

Wechsel: 13 Jugendliche siedeln vom Kinderdorf ins Jugendhostel über

Jedes Jahr im April wechseln die Schüler, die in Pokhara die 8. Klasse absolviert haben, in unser Jugendhostel nach Kathmandu. Das ist für alle der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Sie verlassen die Obhut ihrer Hausmütter - häufig unter Tränen - um flügge und erwachsen zu werden.

Ratna, unser Betreuer im Hostel, holte in diesem Jahr 13 Jugendliche in Pokhara ab. Das sind außergewöhnlich viele und liegt daran, dass einige mittlerweile viel zu alt für das Kinderdorf sind. 10 von ihnen werden die weiterführende Schule in Kathmandu bis zur 10. Klasse besuchen. Bei drei Jugendlichen ist die schulische Leistung so schwach, dass sie direkt ein handwerkliches Training beginnen werden.

Wir wünschen allen einen guten Start!

Fahrt nach Kathmandu mit Betreuern (links: Ganga, Hausmutter in Haus D im Kinderdorf, Mitte, rosa Shirt: Rishi, Betreuer im Kinderdorf, rechts: Ratna, Betreuer im Hostel)

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Spendenkonto:
VR Bank Lahn-Dill eG
IBAN: DE73 5176 2434 0069 5697 06
SWIFT/BIC: GENODE51BIK