f t g m
Copyright 2021 - Custom text here

Blog

Weiteres Leid nach dem Erdbeben

15. Februar 2016 - Durch die schweren Erdbeben vom 25. April und 12. Mai 2015 haben rund 600.000 Familien ihr Dach über dem Kopf verloren und die meisten von ihnen leben nach wie vor in Zelten oder Wellblechhütten. Laut dem Nachrichtenmagazin Spiegel hat die Regierung Nepals 3,6 Milliarden Euro Hilfsgelder immer noch nicht abgerufen. Doch der wirtschaftliche und humanitäre Schaden, der durch die fast fünfmonatige Versorgungsblockade (23.09.2015 bis 06.02.2016) an der indischen Grenze entstanden ist, hat zu einem weitaus größeren Beben geführt und lässt die Bevölkerung nach wie vor leiden.

Read more ...

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Spendenkonto:
VR Bank Lahn-Dill eG
IBAN: DE73 5176 2434 0069 5697 06
SWIFT/BIC: GENODE51BIK