f t g m
Copyright 2018 - Custom text here

Stolz: Ehemalige des Kinderdorfs engagieren sich

18. Januar 2018 - Anfang Januar haben wir einen ungewöhnlichen Bericht aus dem Kinderdorf bekommen, der uns mit großer Freude und Stolz erfüllt: 14 Ehemalige aus unserem Kinderdorf, die in der Gegend um Pokhara wohnen, haben sich am 2. Dezember 2017 dort getroffen, um nun selber Fundraising-Aktionen für arme Kinder in Nepal zu organisieren. 

Read more ...

Rückblick: Zahlreiche Aktivitäten

19. Dezember 2017 - Und wieder geht ein Jahr dem Ende entgegen, über das wir rückblickend sagen können: Für die bedürftigen jungen Menschen in Nepal hat es sich gelohnt, dass wir hier in Deutschland und vor Ort aktiv waren. Mit WIR meinen wir Sie, als unsere treuen Mitglieder und Spender, unser tolles FWHC-Team in Nepal und natürlich unseren ehrenamtlichen FNH-Vorstand.

Read more ...

Spendenaktion: Stadtfest in Bonn-Bad Godesberg

08. Oktober 2017 - In einem nepalesischen Sprichwort heißt es „die Früchte der Arbeit sind immer süß“ und das konnte man im wahrsten Sinne des Wortes beim Stadtfest in Bad Godesberg vom 15. bis 17. September 2017 erfahren. Insbesondere dann, wenn ein Zuckerberg von mehr als 16 kg Gewicht dabei eine Rolle spielt. An einem Ende des Festes im Zentrum von Bonn standen Alex und Laxmi mit einem Coleman Zelt, das wie eine Jurte aussah. Es war vollgestopft mit Schals und kleinen Sachen aus Pokhara, aus Bergdörfern und noch weiteren zwei Werkstätten in Kathmandu, wo alte Webstühle im Einsatz sind, die aus Chemnitz stammen.

Read more ...

Berufsberatung: Betriebe im Gewerbegebiet besichtigt

13. September 2017 - Im Rahmen des Ferienprogramms im Kinderdorf besichtigten die älteren Kinder verschiedene Betriebe im Gewerbegebiet von Pokhara. So umfangreiche Betriebsbesuche haben bisher noch nicht stattgefunden. Wir freuen uns, dass Dhungana Rishi, der das Programm organisiert hat, diese spannende Tour für die Kinder zusammengestellt hat.

Read more ...

Lecker: Mais von der eigenen Farm

12. September 2017 - Der 29. August ist in Nepal einer von vielen öffentlichen Feiertagen. Er heißt Gaura Parwa und wird hauptsächlich im Westen des Landes gefeiert. Doch scheinbar hat er sich nun auch auf die Gegend rund um Kathmandu ausgeweitet, denn unsere Jugendlichen im Hostel hatten schulfrei. Ratna Kumar Shrestha hat den freien Tag als Feldarbeitstag ausgerufen.

Read more ...

Starker Monsun in Nepal

Wasserspaß im Kinderdorf10. September 2017 - Viele Teile im Süden Nepals, besonders im Terai, sind von den schlimmen Überflutungen betroffen, die eine Folge des diesjährigen Monsuns sind. Die Frankfurter Rundschau berichtete z.B. Anfang September darüber. Mitte August standen je ein Drittel von Nepal und Bangladesch unter Wasser. Mittlerweile sind die Pegel dort gesunken.

Immer wieder werden wir gefragt, ob auch unser Kinderdorf in Pokhara oder Youth Hostel in Kathmandu von den Wassermassen überschwemmt wurden. Nein, unsere beiden Einrichtungen liegen am Berg und sind glücklicherweise auch von Bergrutschen verschont geblieben. Der kleine Bach, der sich durch unser Kinderdorf schlängelt, hat im Winter überhaupt kein Wasser. Jetzt hat er sich zur Wasserspaß-Rutsche für unsere Kinder entwickelt. 

Da der Großteil der diesjährigen Ernten, z.B. Reis, der Flutkatastrophe zum Opfer gefallen ist, rechnen wir mit einem Preisanstieg für Nahrungsmittel.

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Spendenkonto:
VR Bank Biedenkopf-Gladenbach eG
IBAN: DE73 5176 2434 0069 5697 06
SWIFT/BIC: GENODE51BIK