f t g m
Copyright 2018 - Custom text here

Blog

Unterstützung für Chepang: 170 Kinder schlafen jetzt gut

Kankada im Süden Nepals ist die Region der „Chepang” - Nepals Ureinwohner und eine der kleinsten ethnischen Minderheiten. Sie sind ein fast vergessenes Volk, das heute zu den ärmsten Nepals zählt. Chepang bedeutet „die mit Hund und Pfeil auf die Jagd gehen”. Sie waren ursprünglich Nomaden, die von Tibet in die bewaldeten Bergregionen Nepals kamen. Auf Wanderschaft ist das einstige Naturvolk, das ohne feste Behausungen mit und vom Wald lebte, schon längst nicht mehr.

Vor über 50 Jahren wurden die Chepang, mit der Begründung die „primitiven” Ureinwohner zu zivilisieren, vom damaligen König in den flacheren Regionen zwangsangesiedelt und damit ihrer Traditionen beraubt. Heute sind sie meist Bauern, die kaum Land besitzen, das sie bewirtschaften können. Es gibt es noch ca. 35.000 Chepang.

Betten Antyodaya SchuleIn dieser Region wurde die Antyodaya Schule mit der Unterstützung von ausländischen Projektpartnern errichtet. Da die Chepang häufig viele Kinder haben und es in den Hügeln kaum zu essen gibt - sie ernähren sich nach wie vor hauptsächlich von der Jagd und von Wurzeln -, schicken sie ihre Kinder gerne in die Schulen und Hostels im Tal. Im Sommer 2017 hat die große Überschwemmung der Schule schwer geschadet. Über unser Vorstandsmitglied Dr. Fred Prünte bekamen wir Kontakt zu Shanti Med Nepal, die im Hostel der Antyodaya Schule die Chepang Kinder ärztlich betreute. Sie brauchten damals dringend Betten, da alle Kinder nebeneinander auf dem feuchten Boden schliefen. 

85 Stockbetten Antyodaya SchuleWir förderten das Bettenprojekt in der Antyodaya Schule, sodass 85 Doppelstockbetten produziert wurden, in denen 170 Kinder schlafen können. Praktisch alle Betten sind jetzt besetzt. Die Schule benötigt weitere Unterstützung. Wir bleiben dran.

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Spendenkonto:
VR Bank Biedenkopf-Gladenbach eG
IBAN: DE73 5176 2434 0069 5697 06
SWIFT/BIC: GENODE51BIK