f t g m
Copyright 2017 - Custom text here

Blog

Waisenkinder aus Erdbebengebieten

13. Januar 2016 - Direkt nach dem Erdbeben hatten sich unsere Leitung und Hausmütter im Kinderdorf spontan dazu bereit erklärt 20 Erdbebenwaisen aufzunehmen. Lange hat es gedauert bis wir nach zähen Verhandlungen mit Regierungsmitgliedern nun endlich die 20 zusätzlichen Kinder im Kinderdorf aufnehmen konnten. Begründet war dies durch die undurchsichtige Lage nach dem Beben und die Bemühungen, die Kinder möglichst in ihrer gewohnten Umgebung weiter aufwachsen zu lassen.

Read more ...

Weiteres Leid nach dem Erdbeben

15. Februar 2016 - Durch die schweren Erdbeben vom 25. April und 12. Mai 2015 haben rund 600.000 Familien ihr Dach über dem Kopf verloren und die meisten von ihnen leben nach wie vor in Zelten oder Wellblechhütten. Laut dem Nachrichtenmagazin Spiegel hat die Regierung Nepals 3,6 Milliarden Euro Hilfsgelder immer noch nicht abgerufen. Doch der wirtschaftliche und humanitäre Schaden, der durch die fast fünfmonatige Versorgungsblockade (23.09.2015 bis 06.02.2016) an der indischen Grenze entstanden ist, hat zu einem weitaus größeren Beben geführt und lässt die Bevölkerung nach wie vor leiden.

Read more ...

Spendenkonto:
VR Bank Biedenkopf-Gladenbach eG
IBAN: DE73 5176 2434 0069 5697 06
SWIFT/BIC: GENODE51BIK